Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 12.10.2021 28896 Dienstliegenschaft Offenes Verfahren (EU-weit) zur Vergabe von Gebäudereinigungsleistungen (Unterhalts- und Glasreinigungsleistungen) für v

AV-ID 244998

Ausführungsort: 28896 Dienstliegenschaft

Ergebnisse

1.00 EUR
4
Los Unterhaltsreinigungsleistungen; Ursprünglich veranschlagter Auftragswert: 1.00 EUR

1.00 EUR
21
Los Unterhaltsreinigungsleistungen; Ursprünglich veranschlagter Auftragswert: 1.00 EUR

1.00 EUR
8
Los Glasreinigungsleistungen; Ursprünglich veranschlagter Auftragswert: 1.00 EUR

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

28896 Dienstliegenschaft


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Los 1: Unterhaltsreinigungsleistungen:

WE: 128896 Dienstliegenschaft

Soorstraße 84, 14050 Berlin

WE: 142780 Dienstliegenschaft

Beusselstraße 44 Q-N, 10553 Berlin:

— ca. 1 851,83 qm Grundfläche,

— ca. 190 446,87 qm Jahresreinigungsfläche und

— ca. 60,75 qm Grundfläche,

— ca. 121,50 qm Jahresreinigungsfläche.

Innenglas

Einseitig gemessen, beidseitig zu reinigen.

Los 2 Unterhaltsreinigungsleistungen

WE: 141330 Dienstliegenschaft

Friedrichstraße 50-55, 10117 Berlin:

— ca. 3 713,46 qm Grundfläche,

— ca. 866 983,55 qm Jahresreinigungsfläche und

— ca. 206,42 qm Grundfläche,

— ca. 412,84 qm Jahresreinigungsfläche

Glas

Einseitig gemessen, beidseitig zu reinigen.

Los 3 Glasreinigungsleistungen

WE: 149116 Dienstliegenschaft

Pariser Platz 4, 10117 Berlin

WE: 149117 Dienstliegenschaft

Hanseatenstraße 10, 10557 Berlin:

— ca. 7 894,56 qm Grundfläche,

— ca. 15 789,12 qm Jahresreinigungsfläche.

Einseitig gemessen, beidseitig zu reinigen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsreinigungsleistungen

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

90911200 Gebäudereinigung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE300 Berlin

Hauptort der Ausführung:

WE: 128896 Dienstliegenschaft

Soorstraße 84

14050 Berlin

WE: 142780 Dienstliegenschaft

Beusselstraße 44 Q-N

10553 Berlin

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Unterhaltsreinigungsleistungen

WE: 128896 Dienstliegenschaft

Soorstraße 84, 14050 Berlin

WE: 142780 Dienstliegenschaft

Beusselstraße 44 Q-N, 10553 Berlin

— ca. 1 851,83 qm Grundfläche,

— ca. 190 446,87 qm Jahresreinigungsfläche und

— ca. 60,75 qm Grundfläche,

— ca. 121,50 qm Jahresreinigungsfläche.

Innenglas

Einseitig gemessen, beidseitig zu reinigen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Angebotene Reinigungsstunden / Gewichtung: 30

Preis - Gewichtung: 70

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/10/2021

Ende: 30/09/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von sechs Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet spätestens am 30.9.2027, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Ortsbesichtigungen können nur im Zeitraum vom 3.5.2021 bis 7.5.2021 durchgeführt werden. Die Besichtigungstermine müssen bis spätestens 4.5.2021 vereinbart werden.

Die Zuweisung eines Termins erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Nur von der Auftraggeberin bestätigte Termine werden durchgeführt. Die Vertreter des Teilnehmers müssen bei der Ortsbesichtigung ein gültiges amtliches Ausweisdokument mit sich führen.

Zum wechselseitigen Schutz vor Ansteckung mit dem Corona-Virus ist bei allen Ortsbesichtigungen unter den Teilnehmern ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu wahren. Bei Innenbesichtigungen ist zwingend von allen Teilnehmern eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Bei Teilnahme an Außenbesichtigungen werden die Teilnehmer um das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gebeten. Gelten zum Zeitpunkt der Besichtigung strengere Vorgaben, sind diese zu beachten. Der Teilnehmer wird dann bei der Terminvereinbarung zur Besichtigung entsprechend informiert.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage und der damit verbundenen Einschränkungen kann die Möglichkeit der freiwilligen Ortsbesichtigung kurzfristig für alle Teilnehmer entfallen.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsreinigungsleistungen

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

90911200 Gebäudereinigung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE300 Berlin

Hauptort der Ausführung:

WE: 141330 Dienstliegenschaft

Friedrichstraße 50-55

10117 Berlin

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

WE: 141330 Dienstliegenschaft

Friedrichstraße 50-55, 10117 Berlin

— ca. 3 713,46 qm Grundfläche

— ca. 866 983,55 qm Jahresreinigungsfläche und

— ca. 206,42 qm Grundfläche

— ca. 412,84 qm Jahresreinigungsfläche

Glas

Einseitig gemessen, beidseitig zu reinigen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Angebotene Reinigungsstunden / Gewichtung: 30

Preis - Gewichtung: 70

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/03/2022

Ende: 28/02/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von sechs Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet spätestens am 29.2.2028, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Ortsbesichtigungen können nur im Zeitraum vom 3.5.2021 bis 7.5.2021 durchgeführt werden. Die Besichtigungstermine müssen bis spätestens 4.5.2021 vereinbart werden.

Die Zuweisung eines Termins erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Nur von der Auftraggeberin bestätigte Termine werden durchgeführt. Die Vertreter des Teilnehmers müssen bei der Ortsbesichtigung ein gültiges amtliches Ausweisdokument mit sich führen.

Zum wechselseitigen Schutz vor Ansteckung mit dem Corona-Virus ist bei allen Ortsbesichtigungen unter den Teilnehmern ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu wahren. Bei Innenbesichtigungen ist zwingend von allen Teilnehmern eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Bei Teilnahme an Außenbesichtigungen werden die Teilnehmer um das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gebeten. Gelten zum Zeitpunkt der Besichtigung strengere Vorgaben, sind diese zu beachten. Der Teilnehmer wird dann bei der Terminvereinbarung zur Besichtigung entsprechend informiert.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage und der damit verbundenen Einschränkungen kann die Möglichkeit der freiwilligen Ortsbesichtigung kurzfristig für alle Teilnehmer entfallen.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Glasreinigungsleistungen

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

90911300 Fensterreinigung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE300 Berlin

Hauptort der Ausführung:

WE: 149116 Dienstliegenschaft

Pariser Platz 4

10117 Berlin

WE: 149117 Dienstliegenschaft

Hanseatenstraße 10

10557 Berlin

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

WE: 149116 Dienstliegenschaft

Pariser Platz 4, 10117 Berlin

WE: 149117 Dienstliegenschaft

Hanseatenstraße 10, 10557 Berlin

— ca. 7 894,56 qm Grundfläche,

— ca. 15 789,12 qm Jahresreinigungsfläche.

Einseitig gemessen, beidseitig zu reinigen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/10/2021

Ende: 30/09/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von sechs Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet spätestens am 30.9.2027, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Ortsbesichtigungen können nur im Zeitraum vom 3.5.2021 bis 7.5.2021 durchgeführt werden. Die Besichtigungstermine müssen bis spätestens 4.5.2021 vereinbart werden.

Die Zuweisung eines Termins erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Nur von der Auftraggeberin bestätigte Termine werden durchgeführt. Die Vertreter des Teilnehmers müssen bei der Ortsbesichtigung ein gültiges amtliches Ausweisdokument mit sich führen.

Zum wechselseitigen Schutz vor Ansteckung mit dem Corona-Virus ist bei allen Ortsbesichtigungen unter den Teilnehmern ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu wahren. Bei Innenbesichtigungen ist zwingend von allen Teilnehmern eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Bei Teilnahme an Außenbesichtigungen werden die Teilnehmer um das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gebeten. Gelten zum Zeitpunkt der Besichtigung strengere Vorgaben, sind diese zu beachten. Der Teilnehmer wird dann bei der Terminvereinbarung zur Besichtigung entsprechend informiert.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage und der damit verbundenen Einschränkungen kann die Möglichkeit der freiwilligen Ortsbesichtigung kurzfristig für alle Teilnehmer entfallen.

26.05.2021   eTV  
Diesen Termin versenden

VOEK 050-21

01.10.2021 - 30.09.2025

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/10/2021 Ende: 30/09/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von sechs Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet spätestens am 30.9.2027, ohne dass es einer Kündigung bedarf.



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Dienstleistung

 

Cleanerportal, Reinigungs-Dienstleistungen, Gebäudeinnenreinigung, Glasreinigung, Unterhaltsreinigung, Büroreinigung