Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Berlin Innenstadt,Südliches und südöstliches Berlin, Nördliches Berlin für Glasreinigung

Ausschreibung Los-ID 1729265

Submission in : 7 Tagen 5 Stunden 23 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Umweltfreundliche Gebäudereinigungsleistungen im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages
Umweltfreundliche Gebäudereinigungsleistungen im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Gegenstand der Leistung sind umweltfreundliche Gebäudereinigungsdienstleistungen (Glas- und Unterhaltsreinigung) im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages in Berlin gemäß den von der Auftraggeberin angegebenen Turnussen und Verfahren.

Näheres ist der jeweiligen Leistungsbschreibung zu entnehmen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Umweltfreundliche Glasreinigung

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

90911300

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE300

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der Leistung sind die Glas- und Glasfassadenreinigung, die Tagesglasreinigung sowie Sonderreinigungen im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages in Berlin gemäß den von der Auftraggeberin angegebenen Turnussen und Verfahren.

Jährlich ist eine Gesamtfläche von 126 240,89 m² zu reinigen.

Die Unterteilung der Reinigungsflächen entnehmen Sie bitte dem Punkt 6.1 der Leistungsbeschreibung.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/04/2020

Ende: 31/03/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich maximal um 2 Jahre, und zwar jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht spätestens 6 Monate vor seinem Ablauf schriftlich durch die Auftraggeberin (AG) gekündigt wird. Der Auftragnehmer hat keinen Anspruch auf Ausübung einer Option durch die AG. Der Vertrag endet spätestens am 31.3.2024, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Umweltfreundliche Unterhaltsreinigung

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

90911200

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE300

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand des Vertrages sind die Unterhaltsreinigung sowie sonstige Reinigungsleistungen und Sonderreinigungen im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (MELH) des Deutschen Bundestages und einer Mietetage im Schiffbauerdamm 40 in 10117 Berlin. Des Weiteren ist die Beseitigung von Schneebrettern und Eisschlag an dem Dienstgebäude MELH des Deutschen Bundestages Vertragsbestandteil.

Jährlich ist eine Gesamtfläche von 6 684 606,38 m² zu reinigen.

Diese unterteilt sich in folgende Grundflächen:

— 63,71 % Hauptnutzfläche,

— 3,75 % Nebennutzfläche und

— 32,54 % Verkehrsfläche.

Die detaillierte Aufstellung der Raumarten entnehmen Sie bitte Punkt 6.1.1 der Leistungsbeschreibung.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/04/2020

Ende: 31/03/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag verlängert sich maximal um 2 Jahre, und zwar jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht spätestens 6 Monate vor seinem Ablauf schriftlich durch die Auftraggeberin (AG) gekündigt wird. Der Auftragnehmer hat keinen Anspruch auf Ausübung einer Option durch die AG. Der Vertrag endet spätestens am 31.3.2024, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
10-13 - Berlin Innenstadt,Südliches und südöstliches Berlin, Nördliches Berlin
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Cleanerportal, Reinigungs-Dienstleistungen, Glasreinigung, Rahmenreinigung, Glasreinigung, Fensterreinigung, Unterhaltsreinigung, Gebäudeinnenreinigung