Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Frankfurt am Main Mitte für Durchflusszähler

Ausschreibung Los-ID 1869432

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Ablesedienstleistung Zählerstanderfassung
Ablesedienstleistung Zählerstanderfassung

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Ablesedienstleistung Zählerstanderfassung.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Durch den AN sind Energie- u. Wasserverbrauchsmessgeräte im Netzgebiet der Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM) sowie in Netzen von Dritten Netzbetreibern abzulesen.

Im Rahmen des Ableseauftrages müssen Zähler aus 4 unterschiedlichen Sparten abgelesen werden:

— Stromzähler (SLP & RLM) inkl. Leistungszähler;

— Gaszähler (SLP & RLM) inkl. Mengenumwerter;

— Wasserzähler;

— Wärmemengenzähler (inkl. Rechenwerk).

Insgesamt kann auf das Jahr gesehen von grob 680 000 Ablesungen und einer gleichbleibenden Entwicklung über die Vertragslaufzeit ausgegangen werden. Das Volumen auf die unterschiedlichen Ablesearten verteilt sich dabei wie folgt:

—— Turnusablesungen ca. 630 000 p.a.;

—— Stichtagsablesungen ca. 18 500 p. a.;

—— Sonder- und Kontrollablesungen ca. 10 000 p. a.;

—— Sondervertragskunden ca. 10 000 p. a.;

—— Schachtablesungen ca. 4 500 p. a.;

—— Umzugsablesungen ca. 3 000 p. a.;

—— Mehrfachschätzungen ca. 3 000 p. a.;

—— Express-Ablesungen ca. 1 000 p. a..

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 36

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Verlängerung max. 3 x 12 Monate.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Mindestzahl: 3

Höchstzahl: 5

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
60 - Frankfurt am Main Mitte
-
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Cleanerportal, Bauausführung, Sonstige Dienstleistungen, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Heizanlagen, Sanitäranlagen, Zähler Heizungsinstallation, Armaturen, Durchflusszähler, Wärmezähler