Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal für Winterdienste

Ausschreibung Los-ID 1851475

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Winterdienstleistungen im Rahmen der Anliegerverpflichtung
Winterdienstleistungen im Rahmen der Anliegerverpflichtung

d) Art, Umfang sowie Ort der Leistung (z.B. Empfangs- oder Montagestelle):

Ort der Leistung: 76133 Karlsruhe

Liste Objekte mit Adressen siehe Excel-Tabelle WD Objektliste in den

Vergabeunterlagen

Art der Leistung: Winterdienstleistungen im Rahmen der Anliegerverpflichtung

Umfang der Leistung:

Das Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft der Stadt Karlsruhe vergibt die Winterdienstaufgaben an

Dritte; im nachfolgenden Auftragnehmer genannt, die diese Arbeiten eigenverantwortlich, im Rahmen der

nachstehenden Vorschriften und Leistungsbeschreibung, ausführen.

Die Stadt Karlsruhe und die angrenzenden Ortsverbände sind in 14 Winterdienstbezirke unterteilt. Die

Arbeiten dienen der Gewährleistung der Verkehrssicherungspflicht in den Wintermonaten. Das Ziel ist es,

mit den übertragenen Winterdienstmaßnahmen dem Verkehrsteilnehmer / Bürger eine möglichst hohe

Sicherheit zu garantieren. Gleichzeitig soll die Umweltbelastung durch das Streuen von Salz oder

vergleichbaren Stoffen möglichst gering gehalten werden.

Die Stadt hat sich dafür entschieden, nur dort, wo es aus Sicherheitsgründen unbedingt erforderlich ist,

Salz oder vergleichbare Stoffe einzusetzen; die Entscheidung obliegt dem Auftragnehmer.

Streumittel sind ersichtlich gemäß § 5 der beigefügten Satzung und Ziffer 7 dieser Leistungsbeschreibung.

Es müssen nachfolgende Tätigkeiten mit entsprechendem Ergebnis ausgeführt werden:

Es müssen vereiste Flächen sowie gefrorener Niederschlag sparsam mit dem Streumaterial behandelt

werden.

Bei der Schneeräumung sind die Flächen vom Schnee, soweit möglich, zu befreien. Danach müssen die

geräumten Flächen mit dem Streumaterial abgestreut werden.

Nach der Erbringung der Streuleistungen müssen die Flächen verkehrssicher benutzt werden können.

Nach der Erbringung der Streu- und Räumleistungen müssen die Flächen verkehrssicher benutzt werden

können.
76 - Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Cleanerportal, Reinigungs-Dienstleistungen, Winterdienste