Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Landshut, Waldkraiburg, Dingolfing, Pfarrkirchen für Wäschereidienstleistungen

Ausschreibung Los-ID 1620957

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Textile Vollversorgung – Kreiskliniken Altötting-Burghausen
Textile Vollversorgung – Kreiskliniken Altötting-Burghausen
II.1.4)Kurze Beschreibung:
Textilversorgung (Gestellung von Mietwäsche, Abholung, Aufbereitung, Kommissionierung und Lieferung von Krankenhauswäsche) der Kreisklinik Altötting und Kreisklinik Burghausen (KRK-AÖ) einschließlich aller Betriebsteile und verbundenen Einrichtungen.


II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE214
Hauptort der Ausführung:
Kreiskliniken Altötting-Burghausen
Vinzenz-von-Paul Straße 10
84503 Altötting
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:
Der Leistungsumfang für sämtliche Textilsortimente der KRK-AÖ umfasst:
— die mietweise Gestellung (Erst- und lfd. Ersatzinvestition) und Lieferung von einsatzfähigen, hygienisch einwandfreien Artikeln sowie die Abholung der benutzten Textilien zum Zwecke der Reinigung, Desinfektion und Finshing,
— Lieferung der Textilien nach Artikeln sortiert, gelegt/gefaltet/u. U gehängt, in hygienisch und technisch einwandfreien Rollcontainern (siehe Ziffer „Anforderungen an die Logistik" Ziff. 1.5) an die Standorte, Altötting und Burghausen an jeweils eine zentrale Stelle,
— die vollständige Abholung der gesamten zentral bereitgestellten Schmutzwäsche in Rollcontainern (siehe Ziffer 1.5 „Anforderungen an die Logistik"),
— die sachgemäße Wäschepflege, Reinigung, Desinfektion, Finish, Qualitätskontrolle und fachgerechte Reparatur der Artikel,
— Nachwäsche im Spezialverfahren bei im Standardprozess nicht entfernbaren Verschmutzungen,
— Bearbeitung von infektiöser Wäsche (nach Richtlinie der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert-Koch-Institut – Anforderungen der Hygiene an die Wäsche aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes, die Wäscherei und den Waschvorgang und Bedingungen für die Vergabe von Wäsche an gewerbliche Wäschereien, Tabelle 1, Ziffer 2),
— Verwendungsbereites Falten/Legen der Wäsche im Standardprozess des Auftragnehmers,
— das Berichtswesen über die textilen Warenströme.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/10/2019
Ende: 30/09/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Eine einmalige Verlängerung um 12 Monate
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
- Krankenhäuser, Kliniken
84 - Landshut, Waldkraiburg, Dingolfing, Pfarrkirchen
-
Verhandlungsverfahren
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Cleanerportal, Reinigungs-Dienstleistungen, Wäschereidienstleistungen