Mikogo Feeds abonnieren XING-Kontakt

Projekt 12-KSP-22-026 Unterhalts- und Grundreinigung verschiedener Standorte in der Stadt Pinneberg in Pinneberg

Referenz / Projekt der Firma GFG Gesellschaft für Gebäudedienste GmbH & Co. KG im Bereich Unterhaltsreinigung

25421  Pinneberg
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Unterhalts- und Grundreinigung diverser städtischer Gebäude, die in den Vergabeunterlagen näher benannt werden. Auch die Anforderungen an die Reinigungsdienstleistung werden dort spezifiziert. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 1 Los-Nr.: 1 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 90919200 Büroreinigung 90919300 Reinigung von Schulen II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEF09 Pinneberg Hauptort der Ausführung: in den Vergabeunterlagen aufgeführt II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die zu reinigenden Standorte zu Los 1 können Sie den Teilnahmebedinungen in Anlage 11 der Vergabeunterlagen entnehmen. Die Vergabeunterlagen sind sehr umfangreich. Lesen Sie die beigefügten Unterlagen daher bitte sorgfältig durch und nutzen Sie bei Unklarheiten die Möglichkeit, Bieterfragen zu stellen. Achten Sie insbesondere darauf, alle erforderlichen Angaben im Leistungsverzeichnis / der Kalkulationsdatei zu machen und geben Sie unbedingt auch das ausgefüllte Angebotsschreiben (Formblatt 04) ab. Ohne dieses muss Ihr Angebot üblicherweise ausgeschlossen werden. Weitere Informationen über vorzulegende Unterlagen erhalten Sie in den beigefügten Vergabeunterlagen. Die Ausschreibung erfolgt durch die Zentrale Vergabestelle des Kreises Pinneberg im Auftrag der Stadt Pinneberg. Diese wird Vertragspartner. Es ist nur die elektronische / schriftliche Angebotsabgabe zulässig. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Bieterfragen bis zum 04.03.2022, 12:00 Uhr vorliegen müssen, um eine Beantwortung zu gewährleisten. Es besteht eine Zuschlagslimitierung, sodass ein Unternehmen nur den Zuschlag auf ein Los erhalten kann. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Kostenkriterium - Name: Der Preis wird ins Verhältnis zu Leistungspunkten gesetzt (erweiterte Richtwertmethode). Mehr zum Verfahren erfahren Sie in Anl. 11 der Vergabeunterlagen (02 Teilnahmebedingungen). / Gewichtung: 100 II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/07/2022 Ende: 30/06/2024 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Der Vertrag verlängert sich max. zwei Mal um jeweils 12 Monate, sofern er nicht mit einer Frist von 6 Monaten zum Vertragsende gekündigt wurde. Der Vertrag endet spätestens am 30.06.2026, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf. II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 2 Los-Nr.: 2 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 90919200 Büroreinigung 90919300 Reinigung von Schulen II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEF09 Pinneberg Hauptort der Ausführung: in den Vergabeunterlagen aufgeführt II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die zu reinigenden Standorte zu Los 2 können Sie den Teilnahmebedinungen in Anlage 11 der Vergabeunterlagen entnehmen. Die Vergabeunterlagen sind sehr umfangreich. Lesen Sie die beigefügten Unterlagen daher bitte sorgfältig durch und nutzen Sie bei Unklarheiten die Möglichkeit, Bieterfragen zu stellen. Achten Sie insbesondere darauf, alle erforderlichen Angaben im Leistungsverzeichnis / der Kalkulationsdatei zu machen und geben Sie unbedingt auch das ausgefüllte Angebotsschreiben (Formblatt 04) ab. Ohne dieses muss Ihr Angebot üblicherweise ausgeschlossen werden. Weitere Informationen über vorzulegende Unterlagen erhalten Sie in den beigefügten Vergabeunterlagen. Die Ausschreibung erfolgt durch die Zentrale Vergabestelle des Kreises Pinneberg im Auftrag der Stadt Pinneberg. Diese wird Vertragspartner. Es ist nur die elektronische / schriftliche Angebotsabgabe zulässig. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Bieterfragen bis zum 04.03.2022, 12:00 Uhr vorliegen müssen, um eine Beantwortung zu gewährleisten. Es besteht eine Zuschlagslimitierung, sodass ein Unternehmen nur den Zuschlag auf ein Los erhalten kann. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Kostenkriterium - Name: Der Preis wird ins Verhältnis zu Leistungspunkten gesetzt (erweiterte Richtwertmethode). Mehr zum Verfahren erfahren Sie in Anl. 11 der Vergabeunterlagen (02 Teilnahmebedingungen). / Gewichtung: 100 II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/07/2022 Ende: 30/06/2024 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Der Vertrag verlängert sich max. zwei Mal um jeweils 12 Monate, sofern er nicht mit einer Frist von 6 Monaten zum Vertragsende gekündigt wurde. Der Vertrag endet spätestens am 30.06.2026, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf. II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

Kreis Pinneberg Der Landrat - Fachdienst 22-4-KRLS, Agnes-Karll-Allee 19, 25337 Elmshorn

21.04.2022

01.07.2022 - 30.06.2024

199 102.87 EUR

Cleanerportal, Reinigungs-Dienstleistungen, Unterhaltsreinigung, Gebäudeinnenreinigung

Weitere Referenz-Projekte der Firma
































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma