Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Offenes Verfahren (EU-weit) zur Vergabe von Gebäudereinigungsleistungen (Unterhalts- und Glasreinigungsleistungen) für das Zollamt Goslar, das Zollamt Göttingen, die Bundespolizei Halberstadt, die in Goslar, WE 107416

Referenz / Projekt der Firma GFG Gesellschaft für Gebäudedienste GmbH & Co. KG im Bereich Glasreinigung

38640  Goslar, WE 107416
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Gebäudereinigungsleistungen (Unterhalts- und Glasreinigungsleistungen) für das Zollamt Goslar, das Zollamt Göttingen, die Bundespolizei Halberstadt, die Regionalstelle und den Ortsverein THW Göttingen. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Unterhalts- und Grundreinigungsleistungen für das Zollamt Goslar und das Zollamt Göttingen Los-Nr.: 1 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 90911200 Gebäudereinigung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE916 Goslar NUTS-Code: DE91C Göttingen Hauptort der Ausführung: Zollamt Goslar, Heinrich-Pieper-Str. 2 in 38640 Goslar, WE 107416 Zollamt Göttingen, Hagenweg 4 in 37081 Göttingen, WE 107413 II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Unterhalts-, und Grundreinigungsleistungen Unterhaltsreinigung 2 981,65 qm Grundfläche, 253 883,76 qm Jahresreinigungsfläche. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Qualitätskriterium - Name: Jahresreinigungsstunden / Gewichtung: 30 Preis - Gewichtung: 70 II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2022 Ende: 31/12/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von 6 Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet spätestens am 31.12.2027 ohne dass es einer Kündigung bedarf. II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Die Bieter haben im Preisblatt für jede Raumgruppe pro Los die Richtleistung qm/Stunde/Reinigungskraft anzugeben. Hierbei dürfen folgende Maximalwerte nicht überschritten werden. Die überschreitung führt zum Ausschluss des Angebotes im betroffenen Los. Raumgruppe, Bezeichnung, max. Richtleistung qm/Std./ Reinigungskraft UHR, max. Richtleistung qm/Std./ Reinigungskraft, Grundreinigung A, Büro- und Verwaltungsräume, 180, 25, B, Sitzungs- und Schulungsräume, 180, 25, C, Sozialräume, Teeküche, 120, 25, D, Sanitärräume, 70, 20, F, Täglich genutzte Verkehrswege (Flure, Treppen, Aufzüge), 240, 30, G, Nicht täglich genutzte Verkehrswege (Flure), 270, 30, H, Büroneben-, Abstell- und Serverräume, 180, 25, I, Archive, Keller und Bodenräume, 200, 25, J, Besondere Zollräume, Vorraum Abfertigung, 120, 20, K, Balkon, 200, 40. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Glasreinigungsleistungen für das Zollamt Goslar, das Zollamt Göttingen, die Regionalstelle THW und den Ortsverein THW Göttingen Los-Nr.: 2 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 90911300 Fensterreinigung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE916 Goslar NUTS-Code: DE91C Göttingen Hauptort der Ausführung: — Zollamt Goslar, Heinrich-Pieper-Str. 2 in 38640 Goslar, WE 107416, — Zollamt Göttingen, Hagenweg 4 in 37081 Göttingen, WE 107413, — Regionalstelle (RST) THW Göttingen, Kasseler Landstr. 27 in 37081 Göttingen, WE 146250, — Ortsverein THW Göttingen, Industriestr. 12 in 37081 Göttingen, WE 140669. II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Glasreinigung 801,07 qm Grundfläche, 2 969,82 qm Jahresreinigungsfläche (einseitig aufgemessen, beidseitig zu reinigen). II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2022 Ende: 31/12/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von 6 Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet spätestens am 31.12.2027 ohne dass es einer Kündigung bedarf. II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Unterhalts- und Grundreinigungsleistungen, Glasreinigung für die Bundespolizei Halberstadt Los-Nr.: 3 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 90911200 Gebäudereinigung 90911300 Fensterreinigung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEE09 Harz Hauptort der Ausführung: Bundespolizei Halberstadt, Bahnhofstr. 11 in 38820 Halberstadt, WE 113498 II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Unterhaltsreinigung: 648,65 qm Grundfläche, 66 074,20 qm Jahresreinigungsfläche Glasreinigung: 120,67 qm Grundfläche, 306,22 qm Jahresreinigungsfläche (einseitig aufgemessen, beidseitig zu reinigen). II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Qualitätskriterium - Name: Jahresreinigungsstunden / Gewichtung: 30 Preis - Gewichtung: 70 II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/02/2022 Ende: 31/01/2026 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von 6 Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet für Los 3 spätestens am 31.1.2028 ohne dass es einer Kündigung bedarf. II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Die Bieter haben im Preisblatt für jede Raumgruppe pro Los die Richtleistung qm/Stunde/Reinigungskraft anzugeben. Hierbei dürfen folgende Maximalwerte nicht überschritten werden. Die überschreitung führt zum Ausschluss des Angebotes im betroffenen Los. Raumgruppe, Bezeichnung, max. Richtleistung qm/Std./ Reinigungskraft UHR, max. Richtleistung qm/Std./Reinigungskraft Grundreinigung A, Büro- und Verwaltungsräume, 180, 25, B, Sitzungs- und Schulungsräume, 180, 25, D, Sanitärräume, Duschräume, 70, 20, F, Täglich genutzte Verkehrswege (Flure, Treppen, Aufzüge), 240, 30, G, Nicht täglich genutzte Verkehrswege (Flure), 240, 30, H, Büroneben-, Abstell- und Serverräume, 200, 25, I, Archive, Keller und Bodenräume, 200, 25, J, Umkleideräume, 120, 20, K, Waffenkammer, 200, 25. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Unterhalts- und Grundreinigungsleistungen für die Regionalstelle und den Ortsverein THW Göttingen Los-Nr.: 4 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 90911200 Gebäudereinigung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE91C Göttingen Hauptort der Ausführung: Regionalstelle (RST) THW Göttingen, Kasseler Landstr. 27 in 37081 Göttingen, WE 146250 Ortsverein THW Göttingen, Industriestr. 12 in 37081 Göttingen, WE 140669 II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Unterhalts-, und Grundreinigungsleistungen Unterhaltsreinigung: 707,99 qm Grundfläche, 58 241,39 qm Jahresreinigungsfläche. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Qualitätskriterium - Name: Jahresreinigungsstunden / Gewichtung: 30 Preis - Gewichtung: 70 II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2022 Ende: 31/12/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Das Vertragsverhältnis verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, sofern die Auftraggeberin einer Fortsetzung nicht mit einer Frist von 6 Monaten vor Ablauf der Vertragsdauer widerspricht. Die Widerspruchsfrist für die Auftragnehmerin beträgt neun Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Der Widerspruch muss in Textform erfolgen. Der Vertrag endet spätestens am 31.12.2027 ohne dass es einer Kündigung bedarf. II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Die Bieter haben im Preisblatt für jede Raumgruppe pro Los die Richtleistung qm/Stunde/Reinigungskraft anzugeben. Hierbei dürfen folgende Maximalwerte nicht überschritten werden. Die überschreitung führt zum Ausschluss des Angebotes im betroffenen Los. Raumgruppe, Bezeichnung, max. Richtleistung qm/Std./Reinigungskraft UHR, max. Richtleistung qm/Std./Reinigungskraft Grundreinigung A, Büro- und Verwaltungsräume, 180, 25, B, Sitzungs- und Schulungsräume, 180, 25, C, Sozialräume, Teeküche, 120, 25, D, Sanitärräume, 70, 20, F, Täglich genutzte Verkehrswege (Flure, Treppen, Aufzüge), 240, 30, H, Werkstatt, 180, 25, I, Archive, Keller und Bodenräume, 200, 25, J, Umkleideräume, 120, 20.

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, vertreten durch die Oberfinanzdirektion Karlsruhe - Bundesbau BW, diese vertreten durch das Staatliche Hochbauamt Freiburg, Kartäuserstraße 61b, 79104 Freiburg

08.11.2021

01.01.2022 - 31.12.2025

0.01 EUR

Energieausschreibungen, Cleanerportal, Reinigungs-Dienstleistungen, Glasreinigung, Gebäudeinnenreinigung

Weitere Referenz-Projekte der Firma





























































Weitere Produkte/Leistungen der Firma